Umweltausschuss des Europäischen Parlaments setzt falsches Signal zum Klimaschutz!

peter Biomasse, EU, RED II

Rückschlag für Klimaschutzstrategie der EU bis 2030: Umweltausschuss des Europäischen Parlaments will an Holzverfeuerung zur Stromerzeugung festhalten! Die Europäische Union überarbeitet derzeit ihre Klimaschutzstrategie bis 2030. Auch die derzeitige Praxis der Anerkennung von industrieller Holzverfeuerung zur Stromerzeugung als Klimaschutzmaßnahme steht in Brüssel auf dem Prüfstand. Die EU-Kommission hat dafür bereits seine Neufassung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie vorgelegt, die in der Brüsseler Bürokratensprache …

#BigBadBioenergy

peter Biomasse, EU, Holzenergie

Der 18. Oktober ist globaler Aktionstag gegen die negativen Folgen verfehlter Bioenergie-Politik und die Plattform Wald-Klima ist mit dabei. Um es nochmals in Erinnerung zu rufen. Die dümmste Art unsere Energieprobleme zu lösen geht so: Große Energiekonzerne in Europa importieren Holz aus den USA oder Brasilien, produzieren daraus Strom und greifen dafür Subventionen ab. Das ist schlecht für die Wälder. …

Holz Pellets

Nachfrage nach Holzpellets steigt

wolfgang Holzenergie, Pellets Leave a Comment

Im EU Biofuels Annual 2017 hat das us-amerikanische Landwirtschaftsministerium wichtige Zahlen über Produktion und Handel mit Holzpellets zusammengestellt. Eine Zusammenfassung wurde im Biomass Magazine veröffentlicht. Hier die wichtigsten Ergebnisse: Deutschland ist der größte Pelletproduzent der EU und der drittgrößte weltweit (nach den USA und Kanada). Die Pellets werden hier in erster Linie für den heimischen Markt produziert. In den vergangenen …

Wissenschaftler warnen vor Steigerung der Holzernte

wolfgang Holzenergie, LULUCF

Über 190 Wissenschaftler wenden sich in einem offenen Brief an die Entscheidungsträger in der EU und warnen vor den negativen Klimaauswirkungen, die mit einer Erhöhung des Holzeinschlags zur Gewinnung von Bioenergie verbunden sind. Wald- und Klimawissenschaftler aus Europa und den USA haben starke Bedenken gegen die wissenschaftlichen Grundlagen der aktuellen politischen Entscheidungen im Rahmen der Erneuerbaren Energien Richtlinie. Das Regelwerk …

Bedroht die Energiewende den Wald in Deutschland?

wolfgang Holzenergie

Wenn von erneuerbaren Energien die Rede ist, denken die meisten an Sonne und Wind. Doch die helfen in erster Linie bei der Stromproduktion. In den Bereichen Wärme und Verkehr spielen sie kaum eine Rolle. Hier geht fast nichts ohne Biomasse. In flüssiger und fester Form liefert sie fast 60 Prozent der erneuerbaren Energie in Deutschland. Holz wird in erster Linie …

Ist Innogys Imagekampagne Greenwashing?

peter Biomasse

Gemeinsame Presseerklärung von denkhausbremen, Dogwood Alliance und Biofuelwatch: Umweltschützer kritisieren zur Aktionärs-Hauptversammlung Biomasse-Aktivitäten: Ist Innogys Imagekampagne Greenwashing? “Statt mit einer millionenschweren grünen Werbekampagne unser Land zu fluten, sollte sich Innogy unverzüglich von seinen umweltschädlichen Biomasse-Aktivitäten in den USA verabschieden”, fordert Peter Gerhardt, Waldexperte von Denkhaus Bremen. Heute findet in Essen die erste Aktionärshauptversammlung der RWE-Ausgründung statt. Da stelle sich die …

Unipers Holzverbrennung im Kraftwerk Provence zerstört die Wälder!

peter Biomasse, Uniper

Presseerklärung von Denkhaus Bremen, SOS Foret du Sud, Rettet den Regenwald sowie Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre: Unipers Holzverbrennung im Kraftwerk Provence zerstört Wälder! (Essen, 08. Juni 2017) Französische und deutsche Umweltschützer/innen kritisieren zur ersten Aktionärs-Hauptversammlung der E.ON-Abspaltung Uniper, die am Donnerstag (08.06.17) in Essen stattfindet, die Biomasse-Strategie des Konzerns scharf. Uniper rüstet derzeit Block 4 des Kohlekraftwerks Provence …